Kannettava vesipullo lemmikeille

10 Comments

  1. Die mobile Hundetränke in Flaschenform komplett aus festem und stabilem Kunststoff von PetKit ist 27 cm lang und hat einen Durchmesser von 6,5 cm und ein Fassungsvermögen von 400 ml. Das darin aufgefüllte Wasser läuft in die auf die Flasche aufgeschraubte farbige Saufmulde, wenn und solange man den Knopf (den man während des Transportes vorher mit einem kleinen Hebel mit einem Finger verriegeln kann, damit nichts versehentlich ausläuft) gedrückt hält. Optional kann man (nach dem Auffüllen vor dem Zudrehen) den mitgelieferten Aktivkohlefilter vor die Öffnung einsetzen, der evtl nicht ganz sauberes Wasser (z.B. von unterwegs aus einem Gewässer) beim Ausgießen gleich reinigt (und bis zu ca 100 Verwendungen oder 4-5 Monaten hält). Nicht weggesoffenes Wasser kann durch Halten des Knopfes und aufrecht drehen der Flasche wieder zurück in die Flasche laufen lassen, damit es nicht weggeleert werden muss und die Hunde somit dieses später nach Bedarf noch saufen können. Am oberen Ende ist eine stabile Öse vorhanden, durch die man die mitgelieferte Handgelenksschlaufe befestigen kann, damit man sie beim Tragen nicht versehentlich fallen lässt. Das ist eine tolle und innovative Produktidee, die man nicht mehr missen will, wenn man sie mal gewohnt ist. Die Verarbeitung aller Teile ist hochwertig, nichts tropft, nichts ist undicht, nichts riecht und nichts nutzt sich ab. Genau SO muss eine mobile Hundetränke sein, daher vergebe ich auch gerne volle 5 Sterne: *****.

  2. Haben lange gesucht was dass optimale für unsern WuffWuff ist. Es soll ja auch relativ einfach transportiert werden können.Die Möglichkeit das Wasser wieder zurück in den Behälter fließen zu lassen war am Ende der Grund es zu kaufen…Unser Hund hat es auch so gleich angenommen, er kommt auch von alleine auf uns zu und verlegt bei Bedarf nach Wasser. Nun kann der Sommer kommen.Der Wasserfilter hält für rund 400 Mal,…

  3. Hallo, ich habe die Flasche bestellt, da unser Hund bei langen Runden immer wieder etwas zu trinken brauchte und ich keine Lust hatte den nassen Trinknapf umherzuschleppen.Mir wurde die Flasche von einem Arbeitskollegen empfohlen. Die Flasche ist sehr stabil und kann auch mal runterfallen, ohne kaputt zu gehen. Die Öffnung, in dem das Wasser herauskommt, ist ausreichend groß, sodass die meisten Hunde problemlos daraus trinken können. Was ich besonders gut finde, ist dass die Flasche einen Rückfluss des Wassers hat und man somit keins wegkippen muss.Ich habe die Flasche am Ende der Leine (am Handgelenk) befestigt un dem Hund antrainiert, dass er zu mir kommen und mit der Nase gegen die Flasche stupsen soll, wenn er etwas trinken möchte. Das hat unerwarteter weiße mehr als nur schnell und gut funktioniert. Nun kann man bei einem längeren Sparziergang problemlos Wasser mitnehmen ohne etwas verschütten oder nassen herumtragen zu müssen.Klare Kaufempfehlung wenn Ihr keine Lust habt extra ein Napf und eine Flasche Wasser herumschleppen zu wollen!

  4. Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht, um für unseren Franchie Welpen, immer etwas zu trinken mitnehmen zu können. Die Flasche ist nun schon 4 Monaten aktiv im Einsatz, sie passt optimal in die Handtasche und ist noch nie ausgelaufen. Durch den Kohlefilter ist es sehr unkompliziert unterwegs neues Wasser aufzufüllen. Man muss auch keinen extra Trinknapf mitschleppen, die Trinkschale wurde auch von befreundeten großen Hunden problemlos mitbenutzt. Es ist jedoch wegen der Schalengröße und Wassermenge eher für Kleine bis mittelgroße Hunde zu empfehlen. Bei der Verarbeitung habe ich bisher auch nichts zu beanstanden, sie wirkt qualitativ sehr gut und hat bisher alles, incl. Steine am Rheinufer problemlos überstanden. Kann hier eine klare Kaufempfehlung geben.

  5. Dies ist meine erste Trinkflasche für einen Hund. Ich wollte eine Alternative für einen Napf und bin auf dieses Modell gestoßen. Es überzeugt nicht nur mich völlig, sondern auch meine kleine Dame. Sie liebt die Flasche und hat von Anfang an verstanden, wie sie funktioniert. Die Handhabung ist gut, der Verschluss topp, nichts leckt, das Wasser kann sogar zurückfließen, es ist eine gute Menge. Den Filter benutze ich allerdings nicht, da ich Leitungswasser abfülle. Also 100%ige Kaufempfehlungen!

  6. Ein super Tipp vom Hundeplatz.Wir sind viel mit unserem Aussie unterwegs und hatten so eine Flasche für unterwegs in die man umfüllen kann. Immer blieb ein Rest, den schüttet man weg, nervig..Umso toller ist diese Flasche. Befüllen, zudrehen, losfahren. Bedienung ist super einfach. Ist der Schieber nach rechts gedreht, ist die Flasche gesichert und verliert kein Wasser. Dreht man ihn nach links und drückt den Knopf, läuft das Wasser in den Minu-Trog und der Hund kann in Ruhe trinken, bzw. man kann während er trinkt sogar wasser nachgeben ohne zu stoppen. Wenn der Hund fertig ist, einfach wieder den Knopf drücken und das Wasser zurücklaufen lassen. Der eingebaute Kokus-Filter verhindert, dass Dreck oä in die Flasche gerät und man hat das übrige Wasser gespart. Da wir unserem Hund gerne auf Autofarten oder auf er Fähre ”mal eben” Wasser anbieten möchten, ist diese Flasche absolut perfekt und genau das, wonach wir lange gesucht haben

  7. Ich hatte vor etwa 2 Jahren schon mal eine solche Flasche gekauft. Es ist meiner Meinung nach die beste Flasche, vor allem für kleine Kunde. Der Trinkbereich ist für größere Hunde vielleicht schon etwas zu klein.Die Flasche ist sehr stabil und das Wasser bleibt durch den kleinen Filter lange frisch, da kein Dreck in den Behälter gelangt. Die alte Flasche wurde erneuert, da sie total abgenutzt war.Kleiner Hinweis für Strandbesucher: Passt auf, dass die Flasche nicht unbedingt mit Strandsand in Verbindung kommt. Dieser setzt sich schnell zwischen die Hülle und die Taste um das Wasser auslaufen zu lassen. Das ist schwierig bis gar nicht zu reinigen und dann ist die Flasche schnell unbrauchbar.

  8. Mein Hund ist schon ein wenig in die Jahre gekommen und verbraucht daher schon etwas mehr auf 100m :), Spaß bei Seite mein Hund trinkt aktuelle einiges mehr als früher weshalb wir bisher immer eine kleine Wasserflasche und eine Faltbare Schüssel mitführten, bis ich dies auf Amazon gefunden habe.Das Handling ist sehr leicht und angenehm und auch mein Hund hat es sofort angenommen und trinkt wunderbar daraus.Das Material des Produkts wirkt seht stabil ist mir persönlich auch schon runtergefallen ohne auch nur eine Schramme zu haben.Wenn man etwas kritisieren will so kann man die Aufhängung kritisieren weil hier nur ein dünner Faden durch ein kleines Loch ist, wie man das aber auch von anderen Aufhängungen von Plastikflaschen kennt – das wirkt etwas wie eine sollbruchstelle aber muss ja nicht sein.Der beiligende Filter ist ein Kunsstoffnetzeinsatz mit einem simplen Kohlefilter den man auch erneuern kann, allerdings habe ich diesen nicht eingebaut da unsere Wasserqualität keinen Filter benötigt aber für Gegenden wo es keine solche gibt oder man Wasser aus einem Fluss oder ähnliches nehmen muss ist es sicher hilfreich.Alles in allem macht es genau das was es soll und ersetzt das unpraktische gefriemel mit faltbaren Wasserschüsseln.

  9. Diese Flasche ist für die heißen Tage perfekt geeignet.Ich hab sie bestellt, weil wir normalerweise viel mit dem Zug unterwegs sind und ich es da recht praktisch fand, wenn man das übrige Wasser einfach wieder in die Flasche laufen lassen kann. Ansonsten musste ich es immer am nächsten Bahnhof auskippen oder aufwändig zurückfüllen.Für meinen Hund (Bernersennen-Hovawart-Mix) ist die Flasche eigentlich etwas klein, aber er kann trotzdem gut daraus trinken. Das der integrierte Napf für seine breitere Schnauze etwas schmal ist, stört ihn gar nicht.Ausgelaufen ist die Flasche auch noch kein einziges mal. Ich kann sie sogar guten Gewissens in meine Kamera-Tasche stecken, ohne mir sorgen zu machen.Alles in allem eine super Flasche, die ich nur weiterempfehlen kann

  10. Pros:+ Doppelter Auslaufschutz (hält absolut dicht)+ prakitsche Handhabung: wenn der Hund fertig mit trinken ist, kann man das restliche Wasser aus dem integrierten Napf per Knopfdruck einfach wieder in die Flasche laufen lassen+ Wird auch von Hunden angenommen, die sonst ungerne unterwegs oder aus solchen Flaschen trinken+ Durch den Kohlefilter kann man die Flasche auch einfach unterwegs mit Flusswasser füllen, wenn sie leer istContra:- Durch den relativ großen Napfteil passt weniger Wasser in die Flasche als bei anderen ProduktenZur Robustheit des Materials kann ich leider noch nicht viel sagen, aber Stürtze aus Tischhöhe waren bisher kein Problem.Insgesamt bin ich mit dem Produkt sehr zufrieden und kann es ruhigen Gewissens weiterempfehlen.

Vastaa

Sähköpostiosoitettasi ei julkaista. Pakolliset kentät on merkitty *

+